STADION-WETTER
INFO
Andere Artikel:

Interview:
"Das bestimmt Trainer
Martin!"
(04.02.09)
© 2009 | HSV3000 | Impressum | Kontakt | Rechtliche Hinweise | Member of HSV-Supporters-Club | Partner: fussball-foren.net

GRAVGAARD - DAVON BEKOMMST DU NICHT GENUG!
Eigentlich sollte Michael Gravgaard zu Beginn der Rückrunde "nur" den verletzten Bastian Reinhardt vertreten. Nun steht der 31-jährige unmittelbar vor seiner Rückkehr nach Frankreich und es sind am Ende nicht die filigranen Fussballkünste des sympathischen Dänen, die in Hamburg in Erinnerung bleiben. HSV3000.de hat ihn am Sonntag (24.05.) nochmal gefragt, wie es weitergeht und was er aus Hamburg mitnimmt.
Michael Gravgaard im 3000er Gespräch.

HSV3000.de: Michael, Du bist hier noch fleissig am Autogramme schreiben, ist es das Letzte, was wir hier von Dir sehen?

Michael Gravgaard: Ich weiss es noch nicht, ich kann es leider nicht sagen.

HSV3000.de: Wann wird es eine Entscheidung geben, ob Du doch noch beim HSV bleiben kannst?

Michael: Auch das ist noch nicht klar, die Chance hierzubleiben ist wohl nicht so groß. Wenn ich nicht hierbleibe, gehe ich wieder zurück nach Nantes.

HSV3000.de: Wir groß war denn auch für Dich die Erleichterung, dass es mit 3:2 von Piotr geklappt hat?

Michael: Das war natürlich ein wunderbares Gefühl, am Ende hatten wir aber auch ein bischen Glück. Das Frühjahr hatte einige Höhen und Tiefen, doch wir haben unser Ziel erreicht und das ist super.

HSV3000.de: Wenn Du jetzt Hamburg verlassen solltest, was bleibt am stärksten in Erinnerung, die Papierkugel oder dein erstes Spiel gegen den KSC?

Michael: Am schönsten in Erinnerung wird das Einlaufen in das Stadion bleiben, wenn dir fast 60.000 Leute zujubeln. Das ist ein Erlebnis und ein Gefühl von dem man nicht genug bekommen kann.

HSV3000.de: Also die Papierkugel ist abgehakt?

Michael: Nicht ganz, wenn ich vielleicht in zehn Jahren kein Fussball mehr spiele, dann werde ich sicher von Zeit zu Zeit nochmal an diese Papierkugel denken. Aber ich habe in der Zeitung gelesen, dass die Papierkugel zu Gunsten eines Kinderhospiz (für 4510,- Euro, d. Red.) versteigert wurde. Somit war sie dann doch noch für etwas gut.

HSV3000.de: Geht's jetzt direkt in Urlaub?

Michael: Nein, jetzt bleib ich erstmal in Hamburg und reise dann mit der dänischen Nationalmannschaft zu einem Länderspiel gegen Schweden.
(WM-Qualifikation)

HSV3000.de: Vielen Dank Michael und alles Gute.

Michael: Danke!

Zurück zur HSV3000.de-Startseite!

AKTUELL: T-Schüss Hamburg - Ivicas Abschied vom HSV!
(24.05.09)
www.hsv3000.de